Mobile Arbeitsweisen: Mobile Geräte und Arbeitsweisen

Bring your own device: Mobile Arbeitsplätze können die Mitarbeiter-Produktivität um 25 Prozent steigern. Auch die Zufriedenheit kann um 15 – 25 Prozent zunehmen. Ein produktives und flexibles Umfeld schafft nicht nur zufriedene Mitarbeiter sondern wertet ein Unternehmen in Zeiten des Fachkräftemangels als attraktiven Arbeitgeber auf. Immer häufiger wird von unterwegs gemailt, telefoniert oder zur Freude des Kunden im Termin ein Angebot erstellt. Im Büro sollen Geräte zugänglich sein, die auch zu Hause im Einsatz sind, außerhalb des Büros muss auf Interna zugriffen werden. Ein Trend, der IT-Administratoren vor neue Aufgaben stellt: Wie schützen wir sensible Daten, die nicht nach außen dringen dürfen?


Ihre Herausforderung

Sie möchten mobile Geräte und Arbeitsweisen als Standard im Unternehmen einführen. Alle Geräte müssen zentral und sicher zu verwalten sein und von gängigen mobilen Betriebssystemen unterstützt werden. Verpassen Sie es, unternehmensfremde Geräte zu sichern oder private und geschäftliche Daten zu trennen, kann es schnell zu ungewollten Zugriffen auf interne Informationen kommen.


Unser Angebot

Unser Vorgehen: Gemeinsam planen wir Ihre Strategie für eine mobile Arbeitsweise: Wir definieren Ihren IST-Zustand und finden heraus, wo Handlungsbedarf besteht. Daraus erstellen wir Handlungsempfehlungen. Haben Sie sich für eine Variante entschieden, entwickeln wir Ihren Service. Immer im Hinblick auf Verfügbarkeit, Service Level Agreements, Management der Applikation und Fragen des Betriebs.


Ihr Nutzen

Schon beim Kunden können im Termin Bestellaufträge sofort übermittelt, Kundenfragen beantwortet und Vorgänge schnell bearbeitet werden. Mitarbeiter können so in Echtzeit auf wichtige Unternehmensdaten zugreifen: ein Servicegedanke, der Wettbewerbsvorteile bringt.

Mit unserem Service beugen wir Datenverlusten vor, die durch ungesicherte Geräte entstehen. Wir binden Nutzer und ihre mobilen Endgeräte ins Unternehmen ein und machen so ein Arbeiten mit privaten Handys oder Tablets möglich. Zudem unterstützen wir Sie dabei, auf alle im Unternehmen befindlichen Informationsressourcen, wie Handbücher und Blogs, schnell und revisionssicher zuzugreifen.


Sicherheit

Alle Managed Applications werden aufgeteilt in das Frontend, dass die Applikation zur Nutzung bereitstellt, und das Backend, in dem die Daten geschützt liegen und verarbeitet werden. Die Kommunikation zwischen Frontend und Backend wird durch eine Firewall geregelt und überwacht. Zu jeder Zeit ist der Schutz Ihrer Daten mit den höchsten Standards gewährleistet.