Managed Storage: Darf es ein bisschen mehr sein?

Speicherplatz kann man nie genug haben. Doch Speicherlösungen sind heutzutage hochkomplex und kostenintensiv. Ein Umstand, der viele Unternehmen davon abhält zu investieren. Gleichzeitig explodiert der Bedarf an Speicherplatz durch die wachsenden Datenmengen. SHD hat dafür eine überzeugende Lösung: hochverfügbarer, schneller Speicher aus unserem Rechenzentrum zur Abdeckung kurz- oder langfristiger Anforderungen. Kunden können ihren gesamten Speicherplatz auslagern oder zur Überbrückung von Lastspitzen kurzfristig zusätzlichen Speicher anfordern.


Ihre Herausforderung

Sie benötigen kurzfristig oder dauerhaft zusätzlichen und sicheren Speicherplatz für Ihre Projekte. Eine Neuinvestition ist nicht angedacht oder möglich. Der Speicherplatz soll höchsten Sicherheits- und Verfügbarkeitsansprüchen genügen.


Unser Angebot

Wir bieten in unserem ISO27001-zertifizierten Rechenzentrum Storage in verschiedenen technologischen Varianten (zum Beispiel SAS oder SATA) als flexible und kostengünstige Alternative an. Selbstverständlich halten wir dabei alle Anforderungen deutscher Gesetzgebung ein. Wir überwachen den Speicherplatz regelmäßig, warten ihn und werden bei drohenden Störungen proaktiv tätig.


Ihr Nutzen

Umfassender Service statt teurer IT-Investitionen. Unsere Speicherlösung ist hochverfügbar, skalierbar und passt sich Ihren Erwartungen und Anforderungen an. Darüber hinaus können Sie den angebotenen Speicher ohne lange Vorlaufzeiten sofort nutzen. Dabei müssen Sie nicht in komplexes Know-how oder Schulungen von Mitarbeitern investieren – die Spezialisten der SHD stehen Ihnen mit ihrer Erfahrung jederzeit zur Verfügung.


Sicherheit

Im Bereich Managed Infrastructure wird jeder Zugriff, administrativ oder auch nur lesend, geloggt und zur späteren Auswertung bereitgestellt. In jeglicher Hinsicht ist somit nachvollziehbar welche Änderung oder welche Konfiguration mit welchem User-Account bearbeitet oder betrachtet wurde.

Zugriffsregeln können zum Beispiel granular über RADIUS-Profile grundlegend eingerichtet und verwaltet werden. Zu keiner Zeit ist unbefugter Zugriff auf eine Ebene der Infrastruktur möglich.